Dokumentarfotografie "DOGS & UNDERDOGS"

Die Motivation dieser Dokumentarfotos ist, ein fotografisches Dokument zu schaffen und die Realität in Deutschland als Zeit-Dokument festzuhalten. Als Appell an die Bundesregierung mit sozialkritischem Hintergrund: Warum haben die deutschen Armen kein "Gesicht" und werden von der Regierung übersehen und nicht mit Priorität behandelt? Etliche Steuermilliarden werden woanders verteilt - nur bei den Ärmsten der armen Deutschen kommt nichts an.